Samstag, 27. Februar 2016

Scones! #vegan

Letztes Wochenende [Edit: many moons ago] fiel mir ein Backbuch in die Hände, das ich einmal in London gekauft hatte: Voll mit tollen Kuchen, Törtchen und Scones (!) zum Tee. Auf Scones hatte ich Lust und daher habe ich aus dem Rezept für Buttermilch-Scones eine Veganvariante gemacht und Apfel-Zimt Vollkorndinkelscones gebacken, yay!


Samstag, 20. Februar 2016

Wie weniger mehr Freude macht

Dass ich seit einiger Zeit dabei bin, meinen Gesamtbesitz bedeutend zu minimieren, habe ich in diesem Post im vergangenen Jahr schon einmal angeschnitten. Das Ganze ist ein Prozess und nicht an einem Wochenende erledigt, daher bin ich nach wie vor dran. Es geht nicht nur ums Aussortieren. Ziel ist, nichts Neues anzusammeln bzw. bewusst/vernünftig einzukaufen und sich im Zuge dessen den Sinnloskonsum abzugewöhnen.

Samstag, 13. Februar 2016

Raw Vegan Muesli Bites

Welche To-Go-Smoothie-Extravaganzen ich als spätes Frühstück mit zur Arbeit nehme, habe ich in meinem Smoothie-Bowl-Post neulich einmal gezeigt. Heute führe ich die kleine Zwischenmahlzeit (und eigentlich die Mutter aller Snacks) vor, die ich gerne für das Nachmittagstief einpacke: Müsliriegel. Hört sich denkbar unglamourös an, daher habe ich meine Schnittchen selbst gemacht und „Raw Vegan Muesli Bites“ genannt. Yes, rohes, veganes Eichhörnchenfutter. Let's go!

Samstag, 6. Februar 2016

Parisian Treasures

Unsere Paris-Reise liegt schon wieder eine Weile zurück... Die Zeit dort haben wir hauptsächlich damit verbracht, uns die Füße wund zu laufen, während wir die Schönheit der Stadt bewunderten. Die Gänge in das ein oder andere Geschäft oder Luxuskaufhaus waren rar. Besuche in letzteren glichen dabei auch eher denen in Museen. Dennoch war der Koffer bei der Heimreise etwas schwerer als auf dem Weg nach Paris, denn ein paar wenige Schätze habe ich mitgenommen.