Samstag, 16. Juli 2016

New Kid In Town: brammibal's donuts ­čŹę

Vor einem guten Jahr endete die Kickstarter-Kampagne von brammibal's donuts erfolglos: Das Ziel war ein veganer Donut-Laden in Berlin gewesen. Obwohl sich knapp 250 Unterst├╝tzer hinter das Projekt gestellt hatten, konnte die angestrebte Summe nicht aufgebracht werden. Mit einem optimistischen „Don't worry we are already working on other ways of funding our shop.“ kommentierten die brammibals auf ihrer facebook-Seite die einstweilige Niederlage und nur ein knappes Jahr sp├Ąter, im Mai 2016, scho├č am Maybachufer in Kreuzberg/Neuk├Âlln schlie├člich das ertr├Ąumte vegane Donut-Caf├ę aus dem Boden.
Letzte Woche waren wir zum ersten Mal dort.



Aus Neugierde, f├╝r ein sp├Ątes Fr├╝hst├╝ck und vier Donuts to-go spazierten wir letzten Sonntag zum neuen und ersten festen Wohnsitz von brammibal's. Im vergangenen Herbst, auf einem Weihnachtsmarkt in Friedrichshain, hatten wir zuletzt entscheidungsunf├Ąhig vor der gro├čen Auswahl an veganen Donuts gestanden; bis dato konnte man die feinen Sachen von brammibal's n├Ąmlich immer nur auf M├Ąrkten etc. bekommen.





Das Caf├ę ist hell, offen und licht − die Einrichtung simpel und clean. Die vielen Pflanzen und wei├čen W├Ąnde gefallen mir besonders, au├čerdem die St├╝hle, die mich an ein Klassenzimmer erinnern. Am meisten freut mich aber nat├╝rlich, dass man blind alles von der Tafel bestellen kann und nirgends ├╝berlegen oder fragen muss, ob da vielleicht Eier drin sind, Milch oder Honig. Dass man seinen Kaffee gerne mit Sojamilch h├Ątte, muss man auch nicht extra sagen, denn von der Kuh gibt's gar keine.


Als es an die Donut-Auswahl ging, waren wir angesichts der schon sehr ausgepl├╝nderten Auslage erst einmal halb erleichtert; die Entscheidung w├╝rde also nicht so schwer fallen. Dann kam aber schon eine der Mitarbeiterinnen mit einem riesigen Blech und f├╝llte flei├čig auf: Schlie├člich mussten wir uns zwischen Sorten wie salted caramel hazelnut, blueberry lavender, lemon coconut u.v.m. entscheiden.
Und wem nicht nach Donuts ist, der kann auch herzhafte Bagels bekommen oder einen tollen Smoothie.



Sehr zufrieden und froh ├╝ber den neuen veganen Nachbarn machten wir uns dann mit vier Donuts im Gep├Ąck und einem Coconut-Berry-Smoothie auf der Hand auf den Heimweg.
Wenn ihr also Lust auf buntes S├╝├čes habt, in der N├Ąhe seid (oder auch nicht, f├╝r Donuts aber Kilometer zur├╝cklegt), findet ihr brammibal's donuts am Maybachufer 8 am Landwehrkanal (U8 Sch├Ânleinstra├če).
Gr├╝├čt, wenn ihr da seid und lasst es euch schmecken! Peace out.


Disclaimer: Not sponsored. Wir haben alles Donuts und Smoothies selbst bezahlt (und selbst verzehrt). Und wir werden es wieder tun.

Keine Kommentare:

Kommentar ver├Âffentlichen