Sonntag, 19. November 2017

Adventskalender 2017 ­čî▓⭐️­čôć

Auch wenn ich seit letztem Jahr nicht mit einer komplett neuen Adventskalendergestaltungsidee gesegnet wurde und mein Bastelergebnis 2017 aussieht wie die kleine Schwester des letztj├Ąhrigen Kalenders, empfinde ich einen weiteren Adventskalender-Post keineswegs als redundant. Mein Ritt auf der ersten Welle vorweihnachtlicher Kreativit├Ąt, hat mich zu 24 aufregend bef├╝llten T├╝tchen gef├╝hrt und die wollen hergezeigt werden – so here we are. Enjoy. ✨

Wie immer, wenn es um kreative Ausbr├╝che geht, ist modulor der Material-Dealer meines Vertrauen. Selbst ideenlos ist modulor ein guter Anfang, denn man l├Ąuft nach mindestens ~1,5h nicht nur mit mehr als f├╝nf Ideen wieder raus – auch hat man eine dicke T├╝te mit allen daf├╝r n├Âtigen Requisiten dabei. ✂️
In meinem Advenstkalenderfall bin ich f├╝r die ger├Ąumigen Papiert├╝ten zu Modulor und habe dann nat├╝rlich noch h├╝bsche Geschenkanh├Ąnger, daneben Washi-Tape Sticker und weitere Metallic Marker mitgenommen – damit sich die anderen, die ich zuhause habe, nicht so einsam f├╝hlen.


Die Beschaffung der Verpackungs- und Bastelmaterialien finde ich ehrlich gesagt nicht so herausfordernd wie die der Inhalte. Am liebsten will ich den Kalender mit Sachen bef├╝llen, die a) n├╝tzlich sind oder sich b) verbrauchen bzw. beides, ohne dabei Sodbrennen und Diabetes in T├╝ten zu verschenken. Besuche bei dm, Edeka, Veganz und im Biomarkt l├Âsen aber auch dieses Problem immer zuverl├Ąssig. Meine go-tos sind die Lieblingss├╝├čigkeiten (obvious), Kosmetikkram, Schreibwaren etc.

Bevor ich meine T├╝ten bef├╝lle, mache ich mir eine Liste und verteile erst einmal auf dem Papier die Kalenderinhalte, hashtag nerd. Aber mal im Ernst. Ich will die Sachen ja m├Âglichst abwechslungsreich ├╝ber die 24 Tage verteilen und brauche daher zu Beginn den ├ťberblick, ob ich vielleicht auch mehrere/verschiedene Dinge in eine T├╝te packen kann.

Die next steps sind offensichtich … T├╝ten f├╝llen und verschlie├čen. Ich habe die T├╝ten diesmal oben umgefaltet und zugetackert und mit der Heftklammer auch direkt den Anh├Ąnger mit der Nummer befestigt. Und damit man die Klammer nicht sieht, kam Washi-Tape dr├╝ber. Easy peasy. [Shoutout to Bob the brain. #rip]




Und mehr gibt's auch gar nicht zu sagen oder sehen. Wem 24 T├╝ten basteln/bef├╝llen zu viel ist, k├Ânnte sich das Projekt mit jemandem teilen, sodass man sich gegenseitig 12 T├╝rchen schenkt und dann an jedem zweiten Tag was aufmachen kann. Wir sind aber Kinder (des Konsums) und wollen f├╝r jeden Tag eine Adventskalendert├╝r, so.

Tolles Adventskalenderbasteln euch allen und eine sch├Âne Adventszeit! ⭐️




⭐️ ­čî▓ ⭐️

Keine Kommentare:

Kommentar ver├Âffentlichen